Kinobenefiz

Unmittelbar vor dem Corona Lockdown fand am 8. März 2020 zum 11. mal unser alljährliches Filmbenefiz als  Beitrag des Zonta Club Darmstadt zum Weltfrauentag statt. 11 mal wurde uns das Rex- Kino Darmstadt kostenlos zur Verfügung gestellt.

Gezeigt wurde jedes Jahr eine Frauenkomödie, die die zahlreichen Kinobesucher*innen- viele wurden über die Jahre zu Stammgästen- immer mindestens zum Schmunzeln, aber oft zum herzhaften Lachen gebracht hat. In der richtigen Stimmung strömten die Gäste nach Filmende ins Foyer, wo bei Sekt und gesponserten Brezeln viele nette Gespräche geführt wurden.  

 

Mit dem Erlös des jährlichen Filmbenefiz wurde das Kunstprojekt des Frauenhauses Darmstadt ermöglicht. Die teilnehmenden Frauen konnten auf diese Weise ihr Trauma darstellen und ein stückweit verarbeiten. Manche entdeckten dabei ihr künstlerisches Talent.

Dieses wiederum haben wir genutzt und wunderschöne neutrale Glückwunschkarten drucken lassen, deren Verkaufserlös wiederum dem Frauenhaus zugegangen ist. Durch den Verkauf auch bei internationalen Zontatreffen haben die Darmstädter Karten Abnehmer in der ganzen Welt gefunden.

 

Im Laufe der 11 Jahre konnten ca. 35.000 € ans Frauenhaus überwiesen werden.

 

Leider kann coronabedingt das Filmbenefiz im März 2021 nicht stattfinden.

 

Wer gerne eine Spende zugunsten der Kunstwerkstatt machen möchte, kann dies mit entsprechendem Vermerk auf das Konto des Vereins der Freunde Zonta e.V. (IBAN: DE93 5085 0150 0005 0026 05).

Eine Spendenquittung wird ausgestellt.

Collage Kinobenefiz.jpg